Menu

Contact Copyright

Zweihandwurfkurs für Anfänger (24.3.-25.3.18)

Liebe Fliegenfischer,

durch die guten Beziehungen von unserem Gewässerwart Kurt zum bekannten Lachsfischer und Wurfinstruktor (FFFEurope zertifiziert) Ronald Windl (flyfishing-ronny.com) ist es gelungen ihn für das Wochenende 24.3.18 und 25.3.18 zu verpflichten. Er wird einen Kurs für das Werfen mit der Zweihandfliegenrute für Anfänger geben. Voraussetzungen gibt es keine, auch das Wurfgerät kann zur Verfügung gestellt werden. Für Vereinsmitglieder ist der Kurs kostenlos, für externe Teilnehmer kostet er €200,-. Interessenten mögen sich so bald wie möglich bei mir (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Kurt (Kurt Piccolruaz <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>) melden. Genauere Daten werden noch rechtzeitig bekannt gegeben. 

Buchtipp über die Brandenberger Ache
Achtung! Felssturz in unserem Revier!
 

Comments 2

Guest - Ronald Windl on Dienstag, 06. März 2018 09:45

Ronny Windl lebt für seine Leidenschaft, das Fliegenfischen. Weltweit hat er schon viele Flüsse befischt, der Sichtfischerei auf die großen Bachforellen der Südinsel Neuseelands gilt seine spezielle Liebe. Als geprüfter Instruktor und Wurflehrer unterrichtet er inzwischen an vielen Gewässern europaweit.
Eine starke Passion ist das Fischen auf Atlantischen Lachs mit der Zweihandrute. Seine im Werfen und beim Fischen erworbenen langjährigen Erfahrungen, z.B. das Abstimmen des Gerätes (Rute und Fliegenschnur) und auch das Binden fängiger Fliegen, hat er schon an viele Fliegenfischer in Kursen und Guidings weiter vermittelt. Videos über das Fliegenfischen in Neuseeland und Norwegen wurden produziert und viele Wurfdemos wurden gezeigt.
Bei seiner Wurfdemo, und einem Clip!
RONRODS Long-Distance Casts Lakeside Seekirchen/Austria (Clip Youtube)
demonstriert er den allgemeinen Umgang mit Zweihandruten, Würfe bei wenig Rückraum und Bewegungsabläufe für Distanzwürfe und perfekte Präsentationen.

Ronny Windl lebt für seine Leidenschaft, das Fliegenfischen. Weltweit hat er schon viele Flüsse befischt, der Sichtfischerei auf die großen Bachforellen der Südinsel Neuseelands gilt seine spezielle Liebe. Als geprüfter Instruktor und Wurflehrer unterrichtet er inzwischen an vielen Gewässern europaweit. Eine starke Passion ist das Fischen auf Atlantischen Lachs mit der Zweihandrute. Seine im Werfen und beim Fischen erworbenen langjährigen Erfahrungen, z.B. das Abstimmen des Gerätes (Rute und Fliegenschnur) und auch das Binden fängiger Fliegen, hat er schon an viele Fliegenfischer in Kursen und Guidings weiter vermittelt. Videos über das Fliegenfischen in Neuseeland und Norwegen wurden produziert und viele Wurfdemos wurden gezeigt. Bei seiner Wurfdemo, und einem Clip! RONRODS Long-Distance Casts Lakeside Seekirchen/Austria ([url=https://www.youtube.com/watch?v=Fagqp6aaCKg]Clip Youtube[/url]) demonstriert er den allgemeinen Umgang mit Zweihandruten, Würfe bei wenig Rückraum und Bewegungsabläufe für Distanzwürfe und perfekte Präsentationen.
Guest - Ronny on Mittwoch, 07. März 2018 22:57

Liebe Vereinsmitglieder
Vielen Dank Kurt! Für das Vertrauen.
Wird sicher für alle Teilnehmer ein Interessantes Wochenende.
Viele werden nach diesem Kurs stabile Würfe, mit sehr wenig Rückraum, weit über 30 Meter erziehlen.
Dazu werde ich Spezialwürfe auch mit der Einhand vorführen,die besonders in der Ache sehr wichtig sind.
Am Abend viele Fragen beantworten sowie meine Fliegen (Nymphen und Trockenfliegen Huchen und Forellenstreamer,Lachsfliegen und meine ersten Super geilen Salzwasserfliegen....) zeigen
Ich hoffe auch,dass einige sehr weit Vortgeschrittene Fischer ebenfalls kurz vorbeischauen! um sich den Ein oder Anderen Wurf abzuschauen.
LG Ronny

Liebe Vereinsmitglieder Vielen Dank Kurt! Für das Vertrauen. Wird sicher für alle Teilnehmer ein Interessantes Wochenende. Viele werden nach diesem Kurs stabile Würfe, mit sehr wenig Rückraum, weit über 30 Meter erziehlen. Dazu werde ich Spezialwürfe auch mit der Einhand vorführen,die besonders in der Ache sehr wichtig sind. Am Abend viele Fragen beantworten sowie meine Fliegen (Nymphen und Trockenfliegen Huchen und Forellenstreamer,Lachsfliegen und meine ersten Super geilen Salzwasserfliegen....) zeigen Ich hoffe auch,dass einige sehr weit Vortgeschrittene Fischer ebenfalls kurz vorbeischauen! um sich den Ein oder Anderen Wurf abzuschauen. LG Ronny
Already Registered? Login Here
Guest
Dienstag, 22. Mai 2018